Tricks für ein erfolgreicheres Spiel

Book of Ra 3

Kingdom of Ra

Endlich kommt er - der Nachfolger von
Book of Ra Classic & Deluxe
Mit Kingdom of Ra geht die Story ums das erforschen der Pharaonenschätze weiter


Like uns auf Facebook

Book of Ra auf Facebook

Tricks für Book of Ra & Book of Ra Deluxe

Vorwort: Hallo lieber Besucher , wenn Du diese Seite aufgerufen hast , dann suchst Du nach einer Möglichkeit Deine Gewinne bei Book of Ra zu steigern. Nun gibt es im Internet eine Menge Tricks aber diese funkionieren garantiert NICHT ! Wenn es Dich interessiert warum das so ist , dann lese einfach diesen Artikel.

Was ist der Unterschied zwischen einem Cheat und einem Trick ?
Die Antwort ist :Im Prinzip keiner , aber "Tricks" umfassen noch strafbare hardwareseitige Manipulationen.

Hardwaremanipulation in der Spielhalle

Da solche Manipulationen eine strafbare Handlung darstellen werden wir an dieser Stelle nicht weiter auf solche Methoden eingehen. sollten Sie solche Tricks in Erwägung ziehen sollten Sie sich im klaren sein das Spielhallen komplett Videoüberwacht werden und somit auch den Manipulator aufzeichnet. Dies gilt übrigends auch für Schwachstellen in der Automatensoftware - sollte so eine Schwachstelle bekannt werden und Sie nutzen diese um an das Geld im Automaten zu kommen unterliegen Sie der Strafverfolgung. Daher raten wir dringend : Lassen Sie die Finger von solchen Handlungen !

Trick 1 : Der Hacker / Softwareentwickler / Ex-Mitarbeiter bei Novomatic

Eine gängige Methode ist , das sich jemand als Computerfachmann ausgibt der vorgibt die geheimen Algorythmen zu kennen. Dabei wird eine Geschichte möglichst plausibel ausgeschmückt - zum Beispiel das er als Ex Programmierer bei Novomatic sich rächen möchte weil mit Ihm schlecht umgegangen wurde. Dieser bieten dann meist zum Kauf ein Dokument oder PDF an welche Ihnen diese Schwachstellen oder Tastenkombination verraten sollen mit Denen Sie Geld umbuchen oder Gewinnkombinationen auslösen können.

Um vertrauenswürdig zu erscheinen werden hier einschlägige Foren genutzt oder Videos von einem Book of Ra Gewinner als Beweis auf Youtube hochgeladen. Beide Varianten sind allerdings manipuliert - die positive Resonanz sind Fakeaccounts oder die Forenbetreiber selber gehören zu der Gruppe von Betrügern. Was die Videos betrifft werden Spielsessions aufgenommen und wenn Ihnen das Glück hold ist dann vertonen Sie dieses Video neu mit einer "angepassten Strategie" die zu den Geschehnissen in dem Video passen und fertig ist der Beweis.

Wer sich dazu hinreissen lässt ein Textdokument oder PDF käuflich zu erwerben der wird ebenfalls enttäuscht , diese enthalten meist nur eine Strategie wie man Book of Ra spielen sollte oder seltsame Aktionen wie spiele 50 Spiele auf 20cent , warte dann wenn Du einen Gewinn mit 3 Symbolen bekommst Geld verbrennen am Automatenund stelle dann den Einsatz auf 1 Euro. Dann sollen innerhalb wewniger Drehungen 3 Bücher kommen und sagenhafte Gewinne auswerfen. Dies funktioniert NICHT ! Es führt nur dazu das Sie Geld für einen nutzlosen Trick ausgegeben und zusätzlich wahrscheinlich nur Ihr Spielguthaben verspielt haben.

Fazit : Es gibt keine solche Programmierer/Mitarbeiter die Ihre Geheimnisse als PDF oder Text verkaufen - diese Geschichte dient nur dazu eine logische Erklärung zu haben woher diese Abzocker die Schwachstellen kennen.Dieser Book of Ra Trick ist reine Bauernfängerei die allerdings einträglich zu sein scheint wenn man sich die Anzahl der Angebote anschaut.

Fragen Sie sich bei sowas immer eines : Würden Sie nicht lieber das Geld aus den Spielautomaten holen anstatt nur einen Bruchteil für den Verkauf eines solchen Tricks zu bekommen ? Lassen Sie sich nit zum Kauf verleiten indem Sie 20 Euro für ein PDF zahlen und meinen es wäre ein geringer Preis für die zu erwartenden riesigen Gewinne denn diese bleiben mit Sicherheit aus - ausser Sie haben Glück , aber in dem Fall hätten Sie auch ohne Trick gewonnen.

Trick2 : Videos von Tricks die bei Book of Ra zum Gewinn führen

Hierbei handelt es sich um eine abgewandelte Variante von Trick 1. Ziel ist es hier nicht die Information zu verkaufen sondern Sie zu einer Registrierung zu Bewegen um mit diesem Trick ein grosser Book of Ra Gewinner zu werden. Dies basiert meist auf einem Partnerprogramm (oder wies es auf englisch heisst Affiliate Program) wie es vom Stargames Casino angeboten wird. Dazu wird ein spezieller Werbelink zur Verfügung gestellt bei dem man eine Registrierung einer bestimmten Person ( also dem Abzocker) zuordnen kann. Dieser bekommt von jeder Einzahlung die geleistet wird einen Teil als Provision ausgezahlt. Das erklärt auch warum viele in Ihrer betrügerisschen Videos schreiben das Ihre Tricks nur funktionieren wenn man mindestens 50 Euro einzahlt - so stellen Sie sicher das wenn jemand auf diese Masche hereinfällt schon mal 10-12 Euro Provision anfallen. Diese Links werden gerne unkenntlich gemacht und laufen meist über URL-Shortener wie goo.gl oder bit.ly - aber auch Links zu speziell erstellten Webseiten werden gern in die Videobeschreibungen gelegt. Spätenstens auf der Webseite ist dann der Link oder ein Banner zum Online Casino .

Wie so ein Abzockervideo aussieht zeigen wir Ihnen hier :

Wie Sie sehen gibt sich der trickreiche Book of Ra Profi alle Mühe um ein kompliziertes Konstrukt zu kreiren damit es nach einem Trick ausschaut.Die umschnitte sind gut verborgen und nicht zu erkennen. Allerdings wird nicht wirklich auf Stargames gespielt , denn es fehlt das Währungszeichen. Dieses wird am Guthaben , Gewinneinsatz als auch bei Gewinnen im Original Book of Ra mit angezeigt , egal welche Sprache eingestellt wurde. Der Umschnitt erfolgt übrigends nach der Einzahlung , denn dort kommt man zuerst zur Spieleübersicht und dann erst zur Automatenauswahl.

 

Hier hat ein Spieler einen ähnlichen Trick mal getestet , das Ergebnis dürfte kaum überraschen:

Meinungen und Kommentare zu Book of Ra Tricks

Ein weiteres Mittel um Vertrauen aufzubauen sind Kommentare in Foren oder unter Videos wo behauptet wird das Sie den Trick mit Erfolg ausprobiert haben. Diese sind meist vom Abzocker selbst geschrieben mittels Fakeaccounts und mittlerweile kann man auch Meinungen in einschlägigen Portalen kaufen. Mit diesem relativ einfachen Mittel das man bei vielen Produkten im Internet beobachten kann soll die Hemmschwelle zum Registrieren gesenkt werden.

Das werben von Spielern ist ja per se nicht verwerflich , das machen wir wie auch grosse Tageszeitugen oder TV-Portale auch , aber das hier eine Lüge genutzt wird macht das ganze natürlich zu einer unseriösen Abzockmasche.