Book of Ra Cheats sind nur Abzocke !

Book of Ra Deluxe

Mit Book of Ra Deluxe bescherte uns Novomatic eine Neuauflage dieses Themenslots der für viele Stunden spannenden Spielspaß sorgen dürfte

Like uns auf Facebook

Book of Ra auf Facebook

Cheaten bei Book of Ra möglich ?

Welcher Spieler träumt nicht davon mal einen Automaten so in den Griff zu bekommen das man sich ein schönes Zusatzgehalt im Monat zusammenspielen kann. Da dies nicht mit spielerischen Mitteln errecht werden kann, beschleicht den einen oder anderen der Gedanke das es ja vielleicht Cheats oder Codes gibt mit dem man zum erhofften Gewinn kommt.

Also was macht Otto Normalverbraucher ? Genau , er tippt in die Suchmaschine folgendes :
Book of Ra Cheats

und erhält als Resultat unzählige Webseiten und Videos die einem grosse bis gewaltige Geldgewinne versprechen. Darunter mischen sich noch angebliche Softwareingenieure und Programmierer die durch Reverse Engineering die Schwachstellen des Gewinnalgorythmus erkannt haben wollen.

Was auch immer Sie dort finden : Entweder wollen die Hacker Geld oder Sie sollen sich bei einer Online Spielhalle registrieren.

Da Book of Ra Cheats im Prizip das gleiche wie in unserem Artikel zu Tricks beschrieben lesen Sie bitte dort weiter :

Unser Artikel zum Book of Ra Trick

Wir können es garnicht oft genug sagen : Lassen Sie die finger davon , es gibt keinerlei Tricks oder Cheats die Ihnen viel Geld in die Tasche spült ... ganz im Gegenteil , Sie werden mehr verlieren als wenn Sie normal spielen und sich auf Ihr Glück verlassen.

Warum es keine funktionierenden Cheat für Book of Ra gibt

Um das zu verstehen bedarf es ein wenig Hintergrundwissen wie ein Automat seine Kasse verwaltet. Die Software ist so konstruiert das Gewinn für die Betreiber erwirtschaftet wird, ansonsten wäre es ja Wahnsinn vom Betreiber :) - wird nun Geld in einen Automaten gewrofen passiert folgendes : Anhängig der Höhe des Einsatzes wird eine Quote errechnet mit der Wahrscheinlichkeit das man gewinnt - dies gilt nicht nur für Gewinnkombinationen sondern auf für die Risikofunktion. Dazu verwaltet der Automat für jede Einsatzhöhe eine Art Spardose. Ist diese prall gefüllt steht die Chance gut das man gewinnt - ist die Spardose ziemlich leer wird der Automat sicher nichts mehr herausgeben. Nun ist es aber bei weitem nicht so das wenn jemand vor Dir 1000 Euro an einem Gerät verspielt hat das Du mit wenig Einsatz ordentlich rausholen kannst denn der Automat verwaltet dieses System über viel längere Zeiträume. so kann es durchaus sein das wochenlang nix aus dem Gerät kommt und dann gleich mehrmals hintereinander.

Das ganze errechnet der Automat in Echtzeit undnun leuchtet es vielleicht ein : Der Automat zahlt mit keinem Trick der Welt aus wenn er VORHER nicht genug eingenommen hat. Es gibt KEINE Möglichkeit diese Chance zu verbessern oder durch irgendwelche Aktionen zu ändern.

Und würde es doch so einen Cheat geben dann würden die Betreiber Dir sehr scshnell auf die Schliche kommen denn eine ungewöhnlich hohe Auszahlungsquote würde der Automat sofort melden. Die Videoüberwachung in der Spielhalle tut dann Ihr übriges um Deiner Manipulation auf die Schliche zu kommen denn das ausnutzen von Schwachstellen ist keineswegs erlaubt. Online verhält es sich ähnlich , Gewinne werden vor der Auzahlung generell geprüft - insbesondere wenn Sie ungewöhnlich hoch sind. In der Regel wird dann der Account mit Guthaben eingefroren und man hat keine rechtliche Handhabe an das Geld zu kommen.

Wie sieht so ein Cheat aus ?

Sehen Sie hier ein Video das von so einem Nepper erstellt wurde. So abstrus dieses auch ist hat es schon fast einen komischen Charakter wenn nicht soviele Menschen auf so einen Unsinn hereinfallen würden.

Gute Unterhaltung ! :O)